Texte-Lounge
kreative, spirituelle und schamanische Texte

Nimm` immer nur so viel, wie du brauchst
und wenn du etwas nimmst,
dann gib` auch etwas zurück!


(aus dem Buch: "Geh den Weg des Schamanen" von Wolf Odruschka)

 

 

Schreiben ist ein Abenteuer und wer schreibt,
weiß um die Magie der Worte.



Ich will den Leser in neue, unbekannte Welten begleiten. Ich will die Sinne der Menschen ansprechen, verzaubern und berühren. Einen Beitrag dazu leisten, dass mehr und mehr Menschen die Welt mit dem Herzen sehen, neue Perspektiven einnehmen und mehr Bewusstsein für sich selbst und die Dinge des Lebens entwickeln.  
Kurzum – die Welt ein wenig reicher machen!

 

Meine schamanischen Texte,  Zitate (Botschaften) und Gedichte, auch die spirituellen Kurzgeschichten in meinem E-Book “Die Taube Luise” schreibe ich von einer anderen Bewusstseinsebene aus. Ich schreibe intuitiv, d.h. ich schreibe das auf, was kommt in dem Moment. Manchmal sind es die Antworten auf meine Fragen, manchmal sind es Themen, die mir plötzlich in den Sinn kommen und manchmal tauchen fertige Botschaften/Zitate wie aus dem Nichts in meinem Bewusstsein auf. Ein Impuls, ein Gedanke reichen aus, um mit dem Schreiben zu beginnen. Der Text, das Gedicht und die Botschaft darin entwickeln sich während des Schreibens.  Ich schreibe meine Texte und Gedichte am Stück fließend. Für mich sind sie rund und stimmig und ich habe dem, nachdem das letzte Wort geschrieben ist, nichts mehr hinzuzufügen.

Meine Texte sind mit dem Herzen geschrieben und ich wünsche mir,
dass sie mit dem Herzen gelesen werden.
Mit meinen Fotos möchte ich inspirieren, 
meine Texte bildhaft unterstreichen – und natürlich Freude bereiten.
Meine Lehrmeister: die Natur und das Lebens selbst!

Ich bin sehr dankbar für diese Gabe und gehe sehr achtsam mit ihr um.